Havarie / Notdienst

Service

Öffnungzeiten – Achtung Änderung!

Montag / Dienstag / Donnerstag08.30 – 11.30 Uhr
Mittwoch08.30 – 11.30 Uhr
14.00 – 17.30 Uhr
Freitagkeine Öffnungszeiten
VorstandssprechstundeMittwoch
ab 15.00 Uhr
nach Vereinbarung

 

Hausordnung

Bankverbindungen

Deutsche Kreditbank AG

BLZ 120 30000
Kto.-Nr. 303 222                                   
IBAN: DE02 1203 0000 0000 3032 22
BIC:   BYLADEM1001

Volksbank Vorpommern eG

BLZ 150 616 38
Kto.-Nr. 3503 100
IBAN: DE32 1506 1638 0003 5031 00
BIC:   GENODEF1ANK

Sperrmüllentsorgung für alle Mieter der Mietergenossenschaft

Bereits seit Juni 2013 gibt es keine Sperrmüllentsorgung in den einzelnen Straßenbereichen mehr. So wie bisher konnte die Entsorgung nicht mehr erfolgen. Wir verhindern somit, dass sich Einwohner aus Karlshagen und Fremde auf unseren Plätzen entsorgen.

Seit geraumer Zeit können Sie Ihren Sperrmüll kostenfrei auf zwei verschiedene Varianten entsorgen:

  1. Direktentsorgung bei Annahmestellen in
    Zinnowitz oder Wolgast
  • Sie melden Ihren Entsorgungsbedarf telefonisch oder persönlich bei der Mietergenossenschaft an.
  • Wir beantragen einen Sperrmüllentsorgungsschein für Sie.
  • Sie bringen Ihren Sperrmüll selbst, unter Vorlage des Entsorgungsscheins zu der gewünschten Annahmestelle.
  1. Entsorgung bei Sperrmüllterminen der Mietergenossenschaft
    in Ihrem Wohngebiet
  • Sie melden Ihren Entsorgungsbedarf telefonisch oder persönlich spätestens einen Monat vor der geplanten Entsorgung bei der Mietergenossenschaft an.
  • Wir teilen Ihnen den Termin und den Ablageort mit.
  • Der Sperrmüll wird aus Karlshagen abgeholt.